Findings (2014/18)

FINDINGS
(16:9 1080p, 60 Min., Farbe colour, Fassung D 2017)

Mitarbeit cooperation
Valeria Del Vecchio

Gefördert durch die Filmwerkstatt Kiel der
Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein

 

FINDINGS (Videostill, 2014-18)

FINDINGS (Videostill, 2014-18)

Zwischen 1993 und 1996 produzierte der Filmemacher
und Künstler Kai Zimmer einen Zyklus kleinerer Found
Footage-Collagen mit dem übergeordneten Titel
MY AMERICAN MINUTES. Die vergleichsweise kurzen Filme
eröffnen spielerisch einen imaginären Aufenthalt auf dem
amerikanischen Kontinent bzw. in dessen Medienwelt.
Zimmers neueste Arbeit FINDINGS schließt diesen Zyklus
vorläufig ab: eine 60-minütige Aneinanderreihung von
Alltagsaktionen, Personen, Dingen und Orten,
die sich zu einer Kette von Impressionen zusammenfügen,
die einen unverstellten Blick auf die amerikanische Kultur,
Politik und Gesellschaft eröffnen wollen.

Between 1993 and 1996 the filmmaker and artist Kai Zimmer
produced a cycle of smaller found footage collages
with the parent title MY AMERICAN MINUTES.
The comparatively short films playfully open up an
imaginary stay on the American continent respectively
in its media world. Zimmer’s latest work FINDINGS
closes this cycle provisionally:
a 60-minute series of everyday actions, persons,
things and places that merge a chain of impressions
that have an unobstructed view of American culture,
politics and society.

FINDINGS (Videostill, 2014-18)

FINDINGS (Videostill, 2014-18)

FINDINGS (Videostill, 2014-18)

FINDINGS (Videostill, 2014-18)

FINDINGS (Videostill, 2014-18)

FINDINGS (Videostill, 2014-18)

Kai Zimmer porträtiert in „My American Minutes – Findings“ das US-amerikanische Alltagsleben